Passivhaus-Zertifizierung: Prüfung des Energiestandards

Wozu das Siegel "Zertifiziertes Passivhaus",
brauche ich das?

Nicht wirklich. Wir von der IMC Passivhaus GmbH planen und bauen hochwertige Passivhäuser im Passivhausstandard seit mittlerweile über zwei Jahrzenhnten, und das mit Verantwortung und ständig wachsendem Know-How.

Gleichzeitig besteht für Sie als Bauherr und Eigentümer natürlich die Möglichkeit, durch einen unabhängigen Zertifizierer prüfen zu lassen, ob der angestrebte Energiestandard auch tatsächlich bei Ihrem neu gebauten Passivhaus erreicht ist. Hierbei werden unter anderem die Planungsunterlagen für die Haustechnik und die Gebäudehülle sowie die für den Bau des Hauses zugrunde gelegten Berechnungen nach einheitlichen Kriterien überprüft. Sind alle Kriterien erfüllt, erhält Ihr Haus das Siegel "Zertifiziertes Passivhaus".

Im Grunde gibt Ihnen das Passivhaus-Zertifikat eine zusätzliche Sicherheit von außen, dass alles so funktioniert wie es funktionieren sollte.

Ihnen ist wichtig, dass Ihr Passivhaus eine Zertifizierung erhält?

Kein Problem. In Zusammenarbeit mit einem unabhängigen Zertifizierer wird dies gewährleistet.

Für weitere Auskunft zum Thema "Zertifiziertes Passivhaus" stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung: Kontakt zu uns.

 
© 2010 - 2017 IMC Passivhaus GmbH | IMPRESSUM